Kontakt

+49 241 9560-0  Mail

Messdatenportal

  • 40627 Düsseldorf-Unterbach
    Kirche St. Mariä Himmelfahrt

    Temperatur:
    17,3
    °C
    Feuchte:
    64,6
    %rF
    letzte Messung:
    13:58
    h
  • 31134 Hildesheim
    Michaeliskirche

    Temperatur:
    18,0
    °C
    Feuchte:
    61,9
    %rF
    letzte Messung:
    13:55
    h
  • 47608 Geldern-Hartefeld
    Kirche St. Antonius Abbas

    Temperatur:
    17,5
    °C
    Feuchte:
    65,5
    %rF
    letzte Messung:
    13:55
    h
  • 40668 Meerbusch-Lank
    Kirche St. Stephanus

    Temperatur:
    17,1
    °C
    Feuchte:
    64,1
    %rF
    letzte Messung:
    13:57
    h
  • 52062 Aachen
    DOM

    Temperatur:
    18,5
    °C
    Feuchte:
    65,9
    %rF
    letzte Messung:
    14:00
    h
  • 50676 Köln
    Krypta Maria im Kapitol

    Temperatur:
    18,4
    °C
    Feuchte:
    78,1
    %rF
    letzte Messung:
    13:55
    h
  • 66346 Püttlingen-Köllerbach
    ev. Martinskirche

    Temperatur:
    15,5
    °C
    Feuchte:
    65,5
    %rF
    letzte Messung:
    13:56
    h

Aktuelles

09.08.2017

MAHR Auszubildende 2017

9 neue Auszubildende bei MAHR

11.05.2017

Zweiter B2RUN-Lauf in Aachen

Bei der 2. Auflage des B2Run-Laufes auf dem Gelände des CHIO in Aachen nahmen wieder drei...

21.12.2016

MAHR-TRANSPORTER AUF KONZERTREISE.... !

Kirchenchor St. Laurentius - Konzertreise 2016 nach Prag

  • 1. März 1841 - Firmengründung durch Schlossermeister Theodor Mahr
  • Michael Mahr, Theodor Mahr und Laura Mahr 2016
  • MAHR Firmengebäude seit 1966
  • MAHR Fuhrpark 2014
  • Dom zu Aachen
    Seit 1912 mit einer MAHR Kirchenheizung
  • Die 2000ste Kirchenheizung...
    ...und das Team von 1936
Freitag, 23. Oktober 2015

Hommage à Komitas | Kirchentöne und weltliche Musik

Gesänge aus der Armenischen Liturgie – aufgezeichnet während Komitas' Ausbildung im Kloster Etchmiadzin: "Khorhout Khorine" für Tenor und Männerchor | "Sourp-Sourp" für Bass und Chor | "Miain Sourp" für Tenor, Bass, Chor und Orgel | "Der Voghormia" für Sopran und Orgel | Deutschsprachige Originalkompositionen aus Komitas’ Berliner Studienjahren: "An den Wassern zu Babel saßen wir und weinten" (Psalm 137) für Sopran, Tenor, Chor und Orgel | Originalkompositionen und Bearbeitungen von Volksweisen aus Armenien: "Yerangui" (aus: Sechs Tänze für Klavier Solo) | "Tsirani Tsar" (Der Aprikosenbaum) für Sopran und Klavier | "Garun a" (Es ist Frühling) für Sopran und Klavier | "Antouni" (Heimatlos) für Sopran und Klavier | "Yerginkn Ampel" (Bedeckter Himmel) für Sopran und Klavier | "Im Chinari Yar" (Die Sonne ist verschwunden) für Sopran, Klavier und Chor | "Sareri Vrow" (Mein Geliebter ist gegangen) für Chor | "Kaquavi Yergu" (Lied vom Rebhuhn) für Sopran und Klavier | "Lusnakn Anoush" (Nachtlied) für Chor


Veranstalter
Veranstaltungsort
Adresse
Zeit18:15
Eintritt