Kontakt

+49 241 9560-0  Mail

Messdatenportal

  • 41751 Viersen-Dülken
    Kirche St. Cornelius

    Temperatur:
    19,4
    °C
    Feuchte:
    72,0
    %rF
    letzte Messung:
    09:46
    h
  • 40627 Düsseldorf-Unterbach
    Kirche St. Mariä Himmelfahrt

    Temperatur:
    19,6
    °C
    Feuchte:
    70,4
    %rF
    letzte Messung:
    09:46
    h
  • 31134 Hildesheim
    Michaeliskirche

    Temperatur:
    21,2
    °C
    Feuchte:
    64,8
    %rF
    letzte Messung:
    09:46
    h
  • 53111 Bonn
    Münsterbasilika St. Martin

    Temperatur:
    22,0
    °C
    Feuchte:
    65,6
    %rF
    letzte Messung:
    09:49
    h
  • 40668 Meerbusch-Lank
    Kirche St. Stephanus

    Temperatur:
    20,5
    °C
    Feuchte:
    65,5
    %rF
    letzte Messung:
    09:49
    h
  • 52062 Aachen
    DOM

    Temperatur:
    20,2
    °C
    Feuchte:
    69,9
    %rF
    letzte Messung:
    09:47
    h
  • 83253 Rimsting
    Kirche St. Nikolaus

    Temperatur:
    20,4
    °C
    Feuchte:
    66,5
    %rH
    letzte Messung:
    09:46
    h
  • 50676 Köln
    Krypta Maria im Kapitol

    Temperatur:
    16,9
    °C
    Feuchte:
    81,1
    %rF
    letzte Messung:
    09:50
    h

Aktuelles

03.06.2016

Teilnahme am B2RUN-Lauf

Bei der 1. Auflage des B2RUN-Laufes (vormals actimonda-Businessrun) am 12. Mai durch den Tivoli und...

29.03.2016

"Sie bringen Wärme nicht nur in Kirchen"

AZ, 16. März 2016

01.03.2016

„175 Jahre MAHR - JUBILÄUM“

Heute, am 1. März 2016, ist es soweit. Genau vor 175 Jahren erfolgte die Gründung der heute...

  • Dom und Liebfrauenkirche in Trier
    MAHR Heizsysteme im UNESCO-Weltkulturerbe
  • Abteikirche, Großlittgen-Himmerod
    MAHRCALOR® Kirchenheizung Baujahr 2008 an Miscanthus Heizzentrale
  • Petrikirche in Lübeck
    MAHR-Actherm® Regeltechnik für 22.000 m³ Kirchenraum

Fußbodengitter für Kirchenheizungen

Die Gitterflächen im Fußboden sind das, was Sie von einer Kirchenheizung im Kirchenraum sehen. Aus diesem Grund sind wir immer bemüht, eine Vielzahl von Gitter-Ausführungen zu bieten, die sich alle möglichst unauffällig in den Kirchenraum einfügen.

Die Profilgitter aus eigener Fertigung

Alle unsere Profilgitter können sowohl mit geraden wie auch mit schräg stehenden Lamellen gefertigt werden. Durch die schrägstehenden Lamellen kann im Bedarfsfall die Ausströmrichtung der Warmluft beeinflusst werden.

MAHR Standardgitter aus Schmiedeeisen


  • Unsere Profilgitter »Schmiedeeisen« können mit geradem oder schräg stehenden Lamellen gefertigt werden.
  • Jede Größe ist herstellbar.
  • Die Profile werden durch eine strapazierfähige Einbrennlackierung im Farbton »Eisenglimmer« geschützt.

 

MAHR Aluminiumgitter


  • Unsere Profilgitter aus Aluminium werden auf Maß gefertigt.
  • Die Profile können auf Wunsch auch eloxiert werden und damit andere Farbtöne annehmen.


MAHR Messinggitter


  • Unsere Profilgitter aus Messing-Elementen werden auf Maß gefertigt.
  • Wenn die Messing-Farbe mit dem Bodenbelag harmoniert ergiebt sich ein ganz besonderer Anblick.


MAHR Gussgitter

 

Gussgitter für Warmluftheizungen

Unsere Gussgitter bestehen aus Grauguss, auf Wunsch können auch Gitter z.B. aus Bronzeguss oder anderen Metallen gegossen werden. Alle Maßangaben können aufgrund von Gusstoleranzen geringfügig variieren. Kleinere Gitter werden mit Einlegerahmen, größere Flächen entsprechend den statischen Erfordernissen mit einer Unterkonstruktion aus Profilstahl geliefert

Modell Bonn
  • in Rechteckform 1000 x 700 mm



Modell Fulda
(mit geraden Stegen)
  • in Quadratform 550 x 550 mm oder
  • in Dreieckform 550 x 550 x 777,8 mm


Modell Trier
(mit geraden Stegen)
  • in Qudratform 199 x 174 mm


Modell Worms
  • in Rechteckform 530 x 510 mm


Modell Düsseldorf (mit geraden Stegen)
  • als Viertelkreis mit 395 mm Radius
  • als Viertelkreis mit 295 mm Radius


Modell Limburg (mit schrägen Stegen)
  • in Quadratform 222 x 222 mm oder
  • in Quadratform 325 x 325 mm oder
  • in Rechteckform 324 x 491 mm oder
  • in Rechteckform 400 x 490 mm


Modell SC (mit zweifach geneigten Stegen)
  • in Rechteckform 540 x 333 mm