Kontakt

+49 241 9560-0  Mail

Messdatenportal

  • 41751 Viersen-Dülken
    Kirche St. Cornelius

    Temperatur:
    16,3
    °C
    Feuchte:
    62,4
    %rF
    letzte Messung:
    11:50
    h
  • 40627 Düsseldorf-Unterbach
    Kirche St. Mariä Himmelfahrt

    Temperatur:
    18,1
    °C
    Feuchte:
    64,9
    %rF
    letzte Messung:
    11:50
    h
  • 31134 Hildesheim
    Michaeliskirche

    Temperatur:
    17,8
    °C
    Feuchte:
    65,0
    %rF
    letzte Messung:
    11:50
    h
  • 53111 Bonn
    Münsterbasilika St. Martin

    Temperatur:
    18,4
    °C
    Feuchte:
    59,6
    %rF
    letzte Messung:
    11:50
    h
  • 40668 Meerbusch-Lank
    Kirche St. Stephanus

    Temperatur:
    17,2
    °C
    Feuchte:
    61,7
    %rF
    letzte Messung:
    11:49
    h
  • 52062 Aachen
    DOM

    Temperatur:
    17,6
    °C
    Feuchte:
    65,4
    %rF
    letzte Messung:
    11:47
    h
  • 83253 Rimsting
    Kirche St. Nikolaus

    Temperatur:
    14,7
    °C
    Feuchte:
    64,2
    %rH
    letzte Messung:
    11:49
    h
  • 50676 Köln
    Krypta Maria im Kapitol

    Temperatur:
    15,1
    °C
    Feuchte:
    75,4
    %rF
    letzte Messung:
    11:46
    h

Aktuelles

29.03.2016

"Sie bringen Wärme nicht nur in Kirchen"

AZ, 16. März 2016

01.03.2016

„175 Jahre MAHR - JUBILÄUM“

Heute, am 1. März 2016, ist es soweit. Genau vor 175 Jahren erfolgte die Gründung der heute...

29.01.2016

Fachmesse monumento 2016 in Salzburg

Hohes Interesse auf der Fachmesse Monumento 2016 in Salzburg (28. bis  30. Januar 2016).Unser...

  • Die 2000ste Kirchenheizung...
    ... und das Team von 1936
  • MAHR Firmengebäude seit 1966
  • Dom zu Aachen
    ... seit 1912 mit einer MAHR Kirchenheizung
  • MAHR Fuhrpark 2014

Aktuell

Dienstag, 20. Oktober 2015

Aachener Firmenlauf 2015

Team MAHR wieder am Start!


Auch bei der 4. Auflage des Aachener Firmenlaufes am 02. Oktober nahm wieder ein Team unserer Firma teil. Die Läufer Amar Kraft, Guido Kreutzer, Tim Sachs und Hans-Josef Wacker belegten, in dem mit 3.500 Läufern am Teilnehmerlimit angekommenen Lauf, einen beachtlichen 306. Platz. Für die jeweils 9,26 km benötigte jeder etwas mehr als 50 Minuten und mit ihrem Ergebnis und der Veranstaltung waren alle vier zufrieden.

« Aktuell